Sagenhafte 1% pro Tag | 15% pro Woche – Unfassbare Rendite!

Sonntag ein sonniger schöner Morgen…  ich setzte mich an den PC mit einem leckeren Cappuccino!! Ein herrlicher Start in den Tag…  ich schaue entspannt die Posts in Facebook und dann!!!!!   Ich glaube meinen Augen nicht zu trauen……  ICH WERDE REICH durch Mega Rendite und könnte im selben Moment explodieren!!!       Doch was ist passiert?!?!?

Kein Tag ohne ein NEUES „MEGA“ INVESTMENT

Wer hat es nicht erlebt, jene Anzeigen/ Posts/ Mails mit unglaublichen Renditen und dem Traum, ohne großen finanziellen Einsatz in Kürze ein stattliches Vermögen aufzubauen!?

Beispiel-„MEGA“ Angebot

Dies hier ist nur eines der unzähligen Beispiele die aktuell und auch zukünftig beworben werden. Wenn Du gerade dabei bist Dich für eines dieser Geschäfte zu entscheiden oder Du schon einige dieser „Rendite – Raketen“ als Anlage nutzt, solltest Du diesen Artikel unbedingt lesen!!

Sind tägliche Renditen von 1% bis 3% möglich?

Grundsätzlich JA! – „ABER“ nicht dauerhaft und dann noch mit täglich/ wöchentlicher gleichbleibender Ausschüttung!? Hochgerechnet würde dies OHNE ZINSESZINS einer jährlichen Rendite zwischen 350% und über 1.000% entsprechen!!

Jetzt höre ich viele schon sagen „JA! das ist ja klar und wissen wir, daß es auch mal weniger sein kann oder Verluste gemacht werden können!“ Stimmt!!   Nur jetzt kommen wir zum wesentlichen Grund dieses Artikels -> 99% dieser Plattformen mit unglaublicher Geldvermehrung und Ausschüttungsversprechen, werben damit und gewinnen so ihre „Investoren“!!

Das traurige daran ist, wenn solche Systeme auf den Markt kommen, stürzen sich die Leute wie die Geier darauf OHNE NUR 1 SEKUNDE ihren gesunden Menschenverstand zu nutzen und sich zunächst grundlegende Fragen zu stellen:

  • Wie soll dieses Geld erwirtschaftet werden?
  • Wie lange gibt es die Firma?
  • Wo ist der Sitz der Firma?
  • Impressum vorhanden?
  • Sitz der Firma mal über Google Streetview überprüfen!! usw. (mehr Prüfungskriterien und Infos dazu findest Du in folgenden Artikel „7 SCHRITTE WIE DU BETRUG IM INTERNET ERKENNST“)

Es ist erstaunlich, wie unbedarft hier Leute schnell einsteigen ohne zu hinterfragen, während sie bei anderen Geschäften (Versicherungen, Anlagen bei seriösen Instituten, Reisebuchungen usw.) auf das genaueste Prüfen!!

Jetzt im Internet Geld verdienen mit WooWee.de

Stellt sich die Frage, ist es reine Geldgier die Blind macht, Skrupellosigkeit oder reine Dummheit? Hierauf werde ich  etwas später noch eingehen. Es scheint, daß so einige der einfachsten ZinsesZins-Rechnung nicht wirklich mächtig sind oder aus Gier diese einfach außer Acht lassen 😉 . Jeder sollte daher neben den oben genannten Punkten dies in die Überprüfung mit einbeziehen.

Rendite und Zinseszins -Wenn Alarmglocken läuten-

Wie eingangs schon erwähnt, ergibt sich bei 1% täglichem „Gewinn“  nach 365 Tagen etwa eine Rendite von 365% im Jahr!! Die Erfahrung zeigt jedoch, daß sehr viele Anleger ihre „Gewinne“ zur „Gewinnmaximierung “ nicht auszahlen lassen, sondern weiter investieren. Also den beliebten Zineszins-Effekt für nutzen!

Wollen wir mal ein kleines Rechenbeispiel aufzeigen:

Du investierst z.B. 1.000€ mit 1% tägliche -> ergibt sich nach 365 Tagen eine Ablaufsumme von  ca. 38.000€ !! Ganz ordentlich will ich meinen 😉 ! Jetzt kommen so einige auf die Idee und zu rechnen …  ahhh bei 1% = 38.000€ und bei 2% ca. 76.000€!!! Doch da liegt der erste große Fehler bei oberflächlicher Betrachtung von „RENDITEN“!

Mit nachfolgender Tabelle soll kurz mal veranschaulicht werden, was Zinseszins und die damit verbundenen Rendite Aussagen tatsächlich bewirken…Alleine bei Betrachtung dieser Tabelle, sollte JEDER hellhörig werden und sich die Frage stellen, woher wollen diese Unternehmen diese Gelder tatsächlich DAUERHAFT erwirtschaften (Trading, Kryptowährungen und was noch alles so angeboten wird)?

Diese Unternehmen starten von heute auf morgen und erwirtschaften dann aus dem Stand genügend Gelder um Auszahlungen zu tätigen, den Vertrieb zu bezahlen (Provisionen in mehrere Ebenen), Verwaltung, Personalkosten, Miete und darüber hinaus noch Gewinn für sich selbst zu erwirtschaften!?!?!

Halten wir mal fest!! Sollte es sich bei diesen Unternehmen um TATSÄCHLICHE RENDITEN handeln und TATSÄCHLICH 1% – 3% täglich ausgezahlt werden, müsste es sich hierbei um GEWINNE handeln NACH ABZUG ALLER WEITEREN KOSTEN!!! D.h. es muß hierbei ca. eine tägliche Rendite von 2-7% (700% – 2500% p.a) erwirtschaftet werden um dauerhaft  bestehen zu können!?!?

Besser als Branchengiganten?

Wollen wir das doch noch kurz in einem plastischen Vergleich veranschaulichen: Gehen wir davon aus, eines dieser Unternehmen sammelt von den gutgläubigen, skrupellosen oder unbelehrbaren nur 10 Mio € ein, so würde sich bei 2% täglich nach einem Jahr eine Auszahlungssumme von ca. 13 Millarden € ergeben (Nettogewinn nach Abzug aller eigenen Kosten).  Sportlich, sportlich und wir reden ja nur mal von 1 Jahr….  nicht 2 oder 3 Jahre 😉 … nehmen wir mal ein „kleines“ Unternehmen zum Vergleich. Kein StartUp (wie viele dieser PSEUDO-Plattformen), sondern ein Unternehmen, das schon gute 10 Jahre auf dem Markt ist…..  FACEBOOK!!Ohne in die Tiefe gehen zu müssen und umfangreiche wirtschaftliche Analysen zu starten…. ist es WIRKLICH vorstellbar, daß diese StartUp „Investment“ Systeme in einem Jahr mehr Gewinne verbuchen als FACEBOOK das auf Platz 5 der Umsatzstärksten Medienkonzerne der Welt liegt -AUFWACHEN beim Investieren!! 🙂

Reales Geschäft | Geldumverteilung | Ponzi-System?

Nach den eben zur genüge dargestellten Zahlen, Daten, muß jeder für sich entscheiden, ob er das HOHE RISIKO eingehen möchte/ darf und unter Umständen sein Geld in einer BlackBox zu verlieren. Bei der überwiegenden Zahl dieser Unternehmen kann nicht nachvollzogen werden, ob und wo TATSÄCHLICH GELD ERWIRTSCHAFTET WIRD!!

Bewerbung solcher Systeme – Mögliche Auswirkungen!!!

Achtung – Diesen Teil solltest Du GANZ GENAU LESEN!!  Es ist immer wieder erschreckend, wie unbedarft diese offensichtlichen GELDUMVERTEILUNSSYSTEME von diversen Leuten in den sozialen Medien beworben werden. Meist mit den Worten „GANZ NEU AM START Jetzt gleich dabei sein.. Ihr wisst, je früher dabei, umso eher habt Ihr Chancen ordentlich Kasse zu machen!!!“ WIE BITTE!??? Das heißt doch, ganz klar, den Werbern ist bewußt, daß es sich hierbei um KEIN langfristiges System handelt und ohne jeglichen geschäftlichen Hintergrund ist. Wenn es sich um ein seriöses Geschäft handelt, warum sollte diese dann innerhalb kurzer Zeit ggf. wieder vom Markt verschwinden?? 

Jetzt glauben einige, sich absichern zu können indem sie bei Anwerbegesprächen einfach sagen, daß ein hohes Risiko besteht und das System eventuell maximal 6 Monate bestehen wird – DIES IST EIN ABSOLUTER TRUGSCHLUSS!!

Dadurch, das durch diese Werbung , Gespräche neue Leute für das System gewonnen werden, besteht bereits eine strafbare Handlung gem. §16 Abs II UWG. Strafanzeigen nehmen bei diesen Geschäftsmodellen  immer mehr zu (was ich persönlich mehr als begrüße!!)

Strafanzeigen gegenüber der Staatsanwaltschaft

  1. wegen des bandenmäßigen Betrugs in einem besonders schweren Fall durch Aufbau eines betrügerischen Schneeballsystems (Ponzi-Scheme) nach § 263 ABS. 3 Nr. 1 und Nr. 2 StGb;
  2. wegen des Aufbaus eines sog. Schneeballsystems (strafbare Werbung), weil nach § 16 Abs. 2 UWG „Verbraucher“ zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen veranlasst wurden, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen*, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen;  
* besondere Vorteile können hierbei Provisionen
 sein durch die Anwerbung von Partnern

 

FAZIT:

Durch einfachste Vorsichtsmaßnahmen und objektive Prüfung sollte für jeden klar sein, welches System Substanz hat, seriös ist und von welchem er die Finger lassen soll.

Jeder der trotzdem in solch ein System einsteigt, ist in meinen Augen absolut skrupellos!! Dabei ist es völlig  egal, ob er diese weiter empfiehlt oder nicht. Da es sich offensichtlich um ein GELDUMVERTEILUNGSSYSTEM handelt, ist jedem klar, daß er nur „Gewinne“ machen kann, wenn genügend andere nach ihm einsteigen. D.h. der in diese Systeme einsteigt, nimmt billigend den Verlust der anderen in Kauf!!! Das Wort Gewinn habe ich bewußt in Anführungszeichen geschrieben, da es sich NICHT UM GEWINNE handelt, sonder schlicht und einfach den anderen GESTOHLEN wird!!!

Ich empfinde es als sehr traurig, daß ETHIK, MORAL scheinbar immer mehr verloren gehen. Bereicherung auf Kosten anderer und Skrupellosigkeit bedauerlicherweise zunehmen. Anders kann ich mir diese massiven Werbungen in sozialen Medien nicht erklären.

Abschließend muß noch erwähnt werden, daß diese Personen durch ihr Handeln massiv dem Ansehen der Networkbranche und Onlinemarketingbranche schaden.

Tipp an die Nutzer/ Werber solcher Systeme: Boykottiert einfach mal solche Systeme für 6-12 Monate und ihr werdet erstaunt sein, wie wenige dieser „RenditeTurbos“ neu auf den Markt kommen und wie viele sich sehr schnell wieder von Markt verabschieden werden.

 

 

2 Comments so far:

  1. Danke Michael…

    Das hast Du auf den Punkt gebracht und ich behaupte einigen Wenigen die Augen geöffnet.

    Weshalb nur einigen Wenigen?

    Weil die Gier das Hirn ausschaltet. Glasklar.

    Wie sagt man jedoch so schön…jeder soll seine schmerzhaften Erfahrungen selber machen. Und erst wenn die Schmerzgrenze übertroffen wird, kann ein Umdenken stattfinden.

    Aber es sind Menschen wie Du, die ihren tollen Beitrag leisten.

    Und wenn nur Wenigen damit geholfen ist, ist schon viel getan.

    Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Posted by: Michael Ostermann on